WIEDERAUFNAHME DER SCHIFFFAHRT - SANITÄRE maßnahmen

Ab freitag, den 29. Mai, kann batorama wieder touren durch straßburg an bord seiner schiffe anbieten. Eine wahre freude, zweieinhalb monate nach beginn des lockdowns die öffentlichkeit wieder begrüßen zu können. Es wurde alles unternommen, um jedem die möglichkeit zu geben, die vorteile dieser aktivität voll auszuschöpfen.

Das gesamte Batorama-Team freut sich darauf, das Publikum an Bord seiner Schiffe oder in seinem Shop auf dem Kathedralenplatz zu empfangen. Das lange Warten hat nun ein Ende und erlaubt uns, das zu tun, was wir seit über 70 Jahren tun: die Schönheit und den Reichtum des Straßburger Erbes zur Geltung bringen.

Damit die Wiederaufnahme stattfinden kann, haben wir ein strenges Protokoll eingeführt, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern und vor allem die Gesundheit unserer Kunden und unserer Teams zu schützen. Dieses Protokoll wurde in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Unternehmen, Experte auf diesem Gebiet, durchgeführt, das auf diese Art von Gesundheitsverfahren spezialisiert ist. Es wurde eine  "Batorama Care*"-Charta ausgearbeitet, die ab heute unser Standard für den Empfang der Besucher sein wird. Natürlich wäre dieses Protokoll nichts ohne die gemeinsame Anstrengung und den Respekt eines jeden von uns für die Absperrgesten: Das Tragen einer Maske ist ab einem Alter von 11 Jahren in der Einstiegsschlange und bei Beachtung des physischen Mindestabstandes obligatorisch.

Wir mussten die Art und Weise, wie wir arbeiten, sowohl an Bord unserer Schiffe als auch in unserem Shop anpassen. Im Allgemeinen haben wir dafür gesorgt, dass sich die Wege unserer Kunden nicht kreuzen. Im Einzelnen betreffen die wichtigsten Maßnahmen:

  • Der Verkauf von Tickets um Straßburg zu besichtigen: Sie werden gebeten vorzugsweise die Tickets online zu erwerben. Wenn dies nicht möglich sein sollte ist der Shop zu den gewöhnlichen Öffnungszeiten geöffnet. Am Eingang steht ein Spender mit hydroalkoholischem Gel für Sie bereit und am Boden befinden sich Markierungen zur Zirkulationsweise im Shop. Je nach anwesender Personenanzahl werden ein oder zwei Kassen geöffnet. Wir verkaufen chirurgische Masken zum Einkaufspreis: 0,92€ inkl. MwSt.
  • Einsteigen in die Schiffe: Nur zwei der drei Pontons (B und C) sind zum Einstieg geöffnet. Zu den Pontons führt ein bestimmter Weg.
  • An Bord der Schiffe: Jeder Passagier ab einem Alter von 11 Jahren muss eine Maske tragen. Jeder zweite Sitzplatz darf nicht belegt werden (Kinder unter 11 Jahren dürfen neben ihren Eltern sitzen). Individuelle Kopfhörer ersetzen die üblichen Headsets. Sie sind verfügbar und sollten nach Gebrauch aufbewahrt oder entsorgt werden. Wenn möglich, verwenden Sie Ihre eigenen Kopfhörer. Unsere Crew ist mit Masken und Handschuhen ausgestattet. Die Toiletten der Schiffe sind geschlossen.
  • Unsere Schiffe: sie werden zwischen zwei Touren und in der Meridianpause desinfiziert.

Wir haben alle Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass diese Reise an Bord unserer Schiffe für einen originellen Besuch in Straßburg unter strengster Einhaltung der von den staatlichen Behörden festgelegten Gesundheitsmaßnahmen stattfinden kann. Möge dies allen ermöglichen, eine angenehme Zeit bei der Entdeckung unserer schönen Stadt zu verbringen!

Lassen Sie uns gemeinsam selbst schützen!

* Batorama Care = Batorama kümmert sich um Sie

kenntnisnahme der batorama care-charta